Montag, Februar 06, 2023

Jahreprojekt 2023 Rückblick in den Januar...

 

Auch im neuen Jahr geht es weiter mit den Jahresprojekten bei Andrea - Zitronenfalterin

Herzlichen Dank an Andrea für die Möglichkeit daran teil zu nehmen. 

In diesem Jahr habe ich mir vorgenommen den Sampler fertig zu sticken. Wann ich diesen angefangenen habe weiß ich gar nicht mehr, das sind bestimmt einige Jahre. 

Ich liebe die alten Vorlagen sehr, diese ist eine Herausvorderung für mich.

Die vielen Farbwechsel sind zeitraubend, es geht wirklich nur langsam voran. Zumal ich nur bei Tageslicht arbeiten kann. Aber es macht Spaß wenn wieder ein Stück geschafft ist.

Die Vorlage ist aus einem alten Stickheft , die Magazine gab es vor über 20 Jahren , ich habe einige gesammelt.


Zwei kleinere, nicht so schwierige Stickprojekte warten hier auch auf Vollendung. 

Im vergangenem Jahr habe ich durchgehalten und tatsächlich ein länger herumliegendes Kreuzstich Projekt fertig bekommen.


Dafür einen Rahmen zu finden ist gar nicht so einfach, ich konnte mich nicht entscheiden . 

Es wird noch eine Weile dauern bis ich einen passenden Rahmen finde, es eilt ja nicht.

Die Vorlage gab es als Freebie von Historische Stickmuster. 

Hier ist es frostig geworden, tagsüber knapp über den Gefrierpunkt. 

Doch die Sonne strahlt öfter mal durch die Wolkendecke, willkommen nach den vergangenen grauen Tagen. Was wohl der Februar noch alles vorhat , wettertechnisch und auch sonst ?

Das wars dann mal von mir, liebeLeser, eure Anna


Donnerstag, Januar 26, 2023

Rückblick in den Januar / 23

 

Hoppala, wohin ist denn der Januar entschwunden ?

Zei für die monatliche Rückschau, jeden letzten Donnerstag bei Birgitt auf ihrem blog. 

Danke dass du diese schöne Aktion weiterführst.

Schaun wir mal was los war im  Januar . Wetterkapriolen gab es reichlich, von Frühlingsluft  zu Schneeschauern, Radausflüge in die nähere Umgebung waren  kurz möglich.

Schneeschauer hatten uns erwischt von der Heimfahrt aus München, in kürze war die Fahrbahn

spiegelglatt. 

Im Janur gab es Geburtstage im Freundeskreis, eine Karte  für eine Freundin die Schafe liebt habe ich gestickt.

Ein paar Tage hat der Januar noch, winterlich kalt ist es inzwischen , die Landschaft zeigt sich 

verzaubert im  weißem  Kleid. Wo hat sich nur die Sonne versteckt ?

Habt ein schönes Wochenende liebeLeser, eure Anna

Freitag, Januar 13, 2023

Freitags-Blümchen und 8 Fragen zu meinem blog

 

Heute ist Pink mein Thema, beim Floristen sind mir die fröhlich pink farbenen Gerbera

ins Auge gefallen. Drei Blüten mit ein wenig Schleierkraut, ein Anblick der gute Laune bringt.

Als Liebhaberin von allem was pink ist habe ich natürlich die passende Kerze parat. 

Einen schlafenden Hasen soll man nicht wecken, gerade weil er es sich so richtig gemütlich

gemacht hat im Grünzeug-Kränzchen.

Die letzten Tage war es hier mehr grau als hell, zwischendurch hat sich die Sonne 

dann doch mal durch die Wolken gekämpft . Typisches Wetter beschert uns der Januar.

Meine Weihnachtsdeko ist nun auch wieder ordentlich verstaut, die Frühlings-Osterdeko

werde ich in den nächsten Tagen sortieren.  

Meine Freitags Blümchen reisen zu Astrid, ich freue mich darauf dort Gast zu sein.

Habt ein feines Wochenende, liebe Nadelspitzen Besucher, eureAnna

 

 


Bei Nicole gibt es die schöne Aktion des Monatsmottos. Dies mal geht es um 8 Fragen zu meinem blog.

Gern bin ich dabei.

8 Fragen zu meinem blog, gar nicht so rucki zucki zu beantworten, dazu habe ich mir ein paar Gedanken gemacht.

1. Warum heißt dein blog Nadelspitzen ?

Ich denke es ist nicht zu übersehen daß Kreuzstich mein Hobby ist, fast jeder blog Beitrag ist mit einer Nadelarbeit versehen. Schon als Kind habe ich es geliebt mit Nadel und Faden etwas anzustellen.

Nadelspitzen kam mir daher in den Sinn.

2. Seit wann gibt es deinen blog Nadelspitzen ?

Am 7. Februar 2021 ging mein blog Nadelspitzen online.


3.Warum habe ich mit dem bloggen angefanagen ?

Der Austausch mit anderen bloggern macht mir Freude, es ist eine Gemeinschaft 

mit vielen interessanten Themen. Daran nehme ich gerne teil mit meinem blog.

4. Welches Hauptthema findet man auf deinem blog ?

Zum Hauptthema Kreuzstich kam ein bunter Mix hinzu  - Garten, Blumen Nähen,

Dekorieren, meine Werkeleien im Garten .

5. Warum bloggst du ?

Die Gemeinschaft mit bloggern macht großen Spass , so viel schönes gibt es immer wieder zu entdecken.

6. Linkpartys

Ja, Link Partys sind eine schöne Einrichtung im blogger Land , da nehme ich gerne teil.

 z.B ; Freitagsblümchen bei Astrid, Jahresprojekt bei  Andrea/Zitronenfalterin, Monatsmotto bei Nicole, Monatsrückschau bei Birgitt

7. Kennst du blogger persönlich ?

Leider nein, es wäre bestimmt ein Vergnügen den einen oder anderen blogger kennen zu lernen.

8. Woher nimmst du die Ideen zum bloggen ?

Unterwegs in der Natur, den Gedanken freien Lauf lassen, 

die Farben und Gerüche der Jahres - Zeiten , eine gute Inspirations Quelle.

Ebenso die vielen kreativen blogger .



Freitag, Januar 06, 2023

Friday Flowerday

 

Heute habe ich Tulpen im Gepäck für den Friday Flowerday. 

Meine Nachbarin brachte mir die ersten Tulpen als Neujahrsgruß inklusive passender Kerze.

Tulpen liebe ich sehr, gerade  gelb und rot bringt Farbe in die trist grauen Tage im Moment .

Erst habe ich versucht im Zimmer zu fotografieren, das mislang wegen ungenügend Helligkeit.

Im Garten war es hell genug fürs Foto aber für mich frostig.

Nun bin ich gespannt welche Blümchen ich heute  bewundern darf.

Zu Gast bin ich bei Astrid die ab heute den Friday Flowerday hostet. Danke dafür. 

Ein schönes Wochenende wünscht Anna

 


Donnerstag, Dezember 29, 2022

Rückblick in den Dezember

 

Wie freue ich mich auf die Adventszeit jedes Jahr, doch wie schnell war wieder die schöne Zeit vorbei.

Wir konnten die Weihnachtstage friedlich im Familienkreis genießen. 

Vor den Weihnachtstagen hatte es geschneit,  wir hofften auf  weiße Weihnachten. 

Doch Tauwetter mit Föhnsturm setzte ein , die weiße Pracht war ganz schnell hinweg gefegt.



Inzwischen hat uns mildes Winterwetter erreicht, mit dem Fahrrad konnten wir kleine Touren unternehmen. 

Nach den Weihnachtstagen konnte ich an einem meiner zahlreichen U'fos weiter Arbeiten, nun ist endlich ein Teil fertig. Jeden Tag ein Stückchen sticken, so habe ich es mir vorgenommen.

Einen guten Start ins " Neue Jahr " wünscht eure Anna.

Mein Beitrag zum Jahresprojekt bei Andrea/ Zitronenfalterin / Monatsrückblick bei Birgitt

 

 




Sonntag, Dezember 11, 2022

3. Advent

 

Schwupps, der heutige 3. Advent hat uns Schnee beschert ! Beim ersten Blick in den Garten konnte ich es kaum glauben, tatsächlich hatte die Wettervorhersage recht. Die Schneeschaufel kam nur kurz zum Einsatz, viel gab es nicht zu räumen.


Gestern hab ich mal meine gestickten Kisselchen aus dem Karton geholt. In den letzten Jahren ist einiges entstanden. Im Moment arbeite ich jeden Tag ein Stückchen an meinen Ufos weiter, bis zum Ende des Jahres möchte ich wenigsten ein Teil fertig bekommen.


Hier präsentiert sich der heutige 3. Advent verzaubert im weißen Winterkleid. 

Lieber Sonntagsgruß von Anna

verlinkt zu gemeinsam werkeln




Sonntag, Dezember 04, 2022

Jahresprojekt 2022 November / Dezember

 

 Fertig genäht sind meine Bäumchen für die Weihnachtstafel. In Arbeit habe ich noch einen schmalen Tischläufer, ich hoffe den bekomme ich noch fertig bis zum Fest. Dieses Weihnachten dekoriere ich den Tisch traditionell  Rot Grün. 

Die letzten Tage waren typisch für den November, trüb uns nasskalt. Genau richtig um im Haus zu werkeln und zu nähen. Noch einiges gibt es vorzubereiten, ganz fertig mit den selbst genähten Geschenken bin ich noch nicht. 


Hier kommt nun doch noch ein Ufo, die Vorlage ist von Historische Stickmuster , vor einigen Jahren 

ein Freebie in der Adventszeit. Ich habe mir vorgenommen jeden Tag ein wenig daran zu sticken, vielleicht wird es fertig bis Ende des Jahres.


 Mit dem Hornveilchen , das im Gartenbeet dem Nieselwetter trotzt, sende ich liebe Grüsse,

eure Anna

verlinkt zu Andrea Zitronenfalterin