Freitag, Februar 23, 2024

Ein Tulpengruß zum Flowerfriday..


 Tulpen , ganz besonders willkommen im derzeit trüben, nasskalten Februarwetter.

 In der Glasvase mit Grünzeug als Stützung gefällt mir der Frühlingsgruß.

Im Ensemble dürfen Kerzen nicht fehlen, dazu gesellt sich meine erste österliche Deko.

Das bestickte Osterei habe ich als erstes aus dem Karton geholt, ich freue mich auf die Osterzeit,

leider geht diese schöne Zeit immer so schnell vorüber.

Krokus und Schneeglöckchen , die ersten Vorboten des Frühlings begrüßen uns seit einigen Tagen 

in den Gartenbeeten. Im März und oft im April gab es hier noch Schnee, dazu Nachtfrost den wir im 

Moment nicht haben.

Das Wochenende steht vor der Tür, mit dem Rad unterwegs zu sein wird ins Wasser fallen, 

laut Wetter Prognose. 

Alles Liebe eure Anna

 Mein Beitrag zum Flowerfriday bei Astrid

Sonntag, Februar 18, 2024

Perfekt gekleidet

 

von Natur aus -  Federkleider. Geschützt gegen Kälte und Nässe , dabei Wasser undurchlässig, besser 

kann doch Kleidung kaum sein.  Viele Redewendungen drehen sich um die Feder, z. B.  jemanden aus 

den Federn holen, jemanden aus dem Bett scheuchen.

Über die Feder gäbe es viel zu schreiben, interessantes und wissenswertes. 

Nachlesen werde ich weiterhin.

Die letzte Woche verging abermals wie im Flug, zur Zeit bekomme ich Physio, was meiner Hand

weiter hilft zu genesen. Radfahren geht noch nicht, als Ausgleich wandern wir.

Im Moment sieht es wunderbar Frühlingshaft aus, die Natur erwacht . Überall spriesen 

Schneeglöckchen aus dem Boden, ich liebe die Märzenbecher, aber diese wollen in meinem Garten 

nicht recht gedeihen.


 

Mein Beitrag zu Mosaic Monday bei Heidrun

Vor Jahren habe ich mal Herzen gestickt, die kleinen Symbolträger verlinke ich zum Montagsherz

 bei Anne

und zu Nicole sucht im Monat der Herzen 

Alles Liebe , eure Anna





Donnerstag, Februar 15, 2024

Jahresprojekte '24


Wie im letzten Jahr habe ich mir weiterhin vorgenommen meine unvollendeten Stickarbeiten

fertig zu stellen. Leichter gesagt als getan,  die Hand OP hat mich vom 

Sticken und Nähen pausieren lassen. Mein Stoff Vorrat ist dadurch auch nicht weniger geworden.


Langsam gehts voran , die Challenge Stick 6 in 24 bei Martina und Manuela hat für Januar/Febr.

die Nr. 3, sticke ein Motiv deiner Lieblingsdesigner/in. Lieblingsdesigner/innen habe ich viele,

mein Favorit diesmal ist ein freebie von  Dany. Die Glockenblumen wollte ich schon lange sticken, 

halb fertig lagen sie im Korb, noch vor der Hand OP konnte ich dieses schöne Motiv zu einem runden Anhängerchen fertigstellen.

Das zweite Bild zeigt ein angefanges Stickprojekt von The Primitive Hare . Hier sind noch viele Kreuzchen zu sticken, das wird mich auf Trab halten.

 verlinkt zu Jahresprojekte '24 bei Andrea / Die Zitronenfalterin

Im schönsten Frühlings Sonnenschein zeigt sich der heutige Tag, im Garten spitzen die ersten

Blätter der  Osterglocken hervor, ganz lagsam erweckt aus dem Winterschlaf.

Ich freue mich auf die ersten gelben Blüten, worauf freut ihr euch am meisten 

wenn der Frühling da ist ? 

Alles Liebe , eure Anna



Sonntag, Januar 28, 2024

Von unterwegs

 

 

mit dem Rad, der letzte Samstag brachte ideale Voraussetzungen um mal wieder eine Runde 

unterwegs zu sein. Sonnenschein und milde Temperaturen ließen uns die Natur geniessen.

Vorbei an  Turmbewohnern mit Flügeln, sie haben eine beneidenswerte Fernsicht,

Grafitti Kunst auf einem Abstellgleis, wie bunt das öde braun sein kann.

Ein Abstecher in den Garten einer Freundin musste sein um die Winterbeeren zu bewundern.

Recht stachelig ist das Gewächs , doch die tiefroten Beeren sind eine Wucht.

Eine Schöne Winterzeit, alles Liebe eure Anna

Blogpause wegen Hand OP , ich hoffe bald wieder hier zu sein.

verlinkt mit Mosaic Monday bei Heidrun



Montag, Januar 22, 2024

Frühblüher.....

 

sind noch nicht zu sehen in unserem Garten, es wird noch eine Weile dauern bis es soweit ist.

Ich habe mal meine Fotos durchgeschaut und aussortiert, erfreute mich an Bildern und dachte

vielleicht kann ich damit die Vorfreude auf den kommenden Frühling wecken.

Im zeitigen Frühjahr entfalten als erstes die Gelblinge ihre Blüten , 

meist lange bevor Laubbäume ihre Blätter entwickeln.

An kühle Temperaturen angepasst sind Fühblüher wie Schneeglöckchen, Krokuss, Primeln.

Ihr farbenfrohes Erscheinen  lockt Insekten an, erste Nahrungsquelle für Bienen.

Noch schlummert alles unter der Schneedecke.

 


Alles Liebe eure Anna

Mosaic Monday bei Heidrun

Montags Herz bei Anne

Montag, Januar 15, 2024

Tschüss.....

 

Christbaum, es war so schön mit dir.

Wenn die Temperaturen gemäßigter sind wird Kleinholz gesägt.

Das Abschmücken ist nicht so prickeld, es dauert bis ich die Lichterkette entwirrt , die einzelnen Dekoteilchen abgenommen und dann alles in den Kartons verstaut habe.

Das Aufschmücken macht mehr Spass. Inzwischen ist es hier recht frostig, die Sonne lässt

sich nicht oft blicken, trotzdem laufen wir , gerüstet mit dicker Mütze und Schal ums Dorf.

Die stille Schönheit der Natur beim Winterspaziergang kann eine tiefe Friedlichkeit vermitteln.

Typisches  Januar Wetter wird uns auch kommende Woche erreichen.

 Alles Liebe , eure Anna

zu Mosaic Monday bei Heidrun

 




Montag, Januar 08, 2024

Januar '24

 

Ein paar Tage jung ist das neue Jahr, wie wird es wohl werden, was wird es bringen ?

Winterliche Stimmung gibt es hier seit gestern, es hat etwas geschneit, 

die Landschaft ist wie aus dem Bilderbuch. 

Die kalten Tage laden dazu ein eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen, 

heiße Schokolade genießen, schmökern.


 

Feste Pläne schmieden , heuer nicht, im letzten Jahr hat das richtige Leben alles umgeschmissen.

Gesundheit ist das höchste Gut, wie wahr.

Trotz allem blicken wir optimistisch nach vorn, freuen uns auf neue Herausforderungen

 und versuchen fit zu bleiben.

(Kreuzstich Schneemann von Martina )

Alles Liebe eure Anna

Mein Beitrag zum Mosaic Monday bei  Heidrun

Montags Herz bei  Anne